Pharmalagerung

Pharmalagerung – State-of-the-art Warehousing

Als Pharma- oder Biologika-Hersteller haben Sie qualitativ hochwertige Produkte. Daher ist nichts wichtiger, als Ihre Produkte zu schützen und die besonderen Anforderungen an Ihre Rohstoffe und Fertigarzneimittel vollständig zu erfüllen. 

Alle unsere Pharmalager garantieren Ihnen die GMP-konforme Lagerung von pharmazeutischen Produkten und den GDP-konformen Versand von Fertigarzneimitteln. Unterschiedliche Temperaturbereiche von +2°C bis +8°C und von +15°C bis +25°C sowie eine intelligente Lagertechnik ermöglichen Ihnen die Abwicklung selbst individueller Aufträge.

Sie lassen nur Experten an Ihre Produkte?

Das Lager ist qualifiziert – soweit so gut. Doch das Handling Ihrer Produkte ist ebenso anspruchsvoll? Zum Glück setzen wir auf ausgebildetes Fachpersonal – vom Fachlageristen über den Logistikmeister bis zum Diplom Logistiker oder Wirtschaftsingenieur. 

Unser Fachpersonal übernimmt auf Wunsch auch Ihre Qualitätsstati in unser validiertes Lagerverwaltungssystem und ist auch darauf vorbereitet, falls Sie es nach Serialisierungsdaten fragen.

Darüber hinaus kommissionieren und verpacken unsere Lager-Experten Ihre Biologika und Arzneimittel auftragsbezogen für die Lkw-, Luft- oder Seefrachtabwicklung. 

Sie brauchen Flughafennähe und Flexibilität?

Unsere Lager liegen zentral im Herzen Europas - im Biotech-Park Behringwerke sowie in direkter Nähe zum Flughafen Frankfurt am Main in Groß-Gerau. Egal ob Sie nur eine Zwischenlagerung, die GMP-Produktionslogistik oder die weltweite Distribution Ihrer Produkte benötigen – unsere Lager bieten Ihnen die passenden Voraussetzungen dafür!

Leistungsdaten unserer Lager

Temperatursicherheit

  • Temperaturbereich von -20°, 2° bis 8°C und 15° bis 25°C
  • Vorkonditionierung von Kühlelementen für Passiv-Boxen auch bei -20°C möglich
  • Redundante Kühlanlagen
  • Qualifiziertes Monitoringsystem
  • Kühldocks im 2° bis 8°C-Bereich

Zugriffssicherheit

  • Werkszaun 
  • 24 / 7 besetzte Pforte
  • Sicherheitsrundgänge
  • Zutrittskontrollierte Lagerbereiche
  • Videoüberwachung – im und außerhalb der Lagergebäude
  • AEO & Reglementierter Beauftragter

Spezial Equipment

  • Röntgenanlage unter GMP-Bedingungen
  • Luftkissen-basiertes Ladungs-sicherungssystem für Seefracht-container
  • Real Time Monitoring Datenlogger verschiedener Hersteller

Weitere GxP-Spezifika

  • Validiertes Lagerverwaltungs-system 
  • Validierte ERP-Schnittstellen zu Kunden möglich
  • Serialisierungs-Software
  • Herstellraum für Sekundärverpacken gemäß §13 AMG

Direkter Kontakt zu Ihren Pharmalogistik-Experten